Mittwoch, 21. Dezember 2016

Backen: Mein erstes selbstgebackenes Brot



Mein erstes selbstgebackenes Brot - dazu noch Kohlenhydrat reduziert. Ein wenig krümelig aber sehr lecker.


Und wieso backe ich jetzt Brot und dazu low-carb? Dem Trend hinterher? Nein, nicht so ganz.

Ich habe meine Ernährung bewusst vor ca. 2 Wochen umgestellt. Ich hatte einfach das Gefühl, mein Körper braucht das - und nicht nur der Körper auch der Kopf. Eine Änderung musste her - und wieso bis Neujahr warten. Also habe ich direkt begonnen!
Fast keine Kohlenhydrate und kein Zucker - und seit dem geht es mir hervorragend - ich fühle mich viel fitter, ich befasse mich viel mehr mit dem was, wie und wann ich es esse, ich probiere viele neue Lebensmittel und Rezepte aus - und so ganz neben her habe ich auch noch abgenommen - in den zwei Wochen ca. 3 Kg - ohne zusätzlich Sport zu machen. WOW - oder?!

Die Inspiration bekam ich von hedinaeht - DANKE DIR - auch sie hat Anfang 2016 ihre Ernährung und Lebensweise umgestellt und folgt seit dem der LOGI-Methode.
Auch für mich und meine Familie ist es eine gute Entscheidung. Ich halte mich ziemlich strikt daran. Für meinen Mann und das Kind gibt es jedoch weiterhin auch Nudeln, Kartoffeln und Co. - einfach als kleine Beilage zu dem was ich so koche. Und ganz ehrlich, in den zwei Wochen, hatte ich 2 Mal Lust auf Schokolade - ICH LIEBE SCHOKOLOADE - dann habe ich mir ein Stückchen genommen, na und! Die Lust war befriedigt und ich glücklich!

 In diesem Sinne - achtet mehr auf Eure Gesundheit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Besuch und Deine Worte.
Bis bald. Ahoy.