Donnerstag, 14. Januar 2016

Unterwegs:Back to the roots - Maedchenwahn als Interior Designer auf der DOMOTEX 2016 - The World of Flooring

FOTO BY DOMOTEX

Maedchenwahn, also mich Izabella, kennt Ihr als Pattern-Designerin die Stoffdesigns entwirft oder als die Frau hinter dem Label mit vielen bunten Illustrationen. Ursprünglich komme ich jedoch aus dem Bereich Raumgestaltung. Ich habe Innenarchitektur in Trier studiert und einige Jahre als Innenarchitektin gearbeitet. Dann jedoch änderte sich mein Weg. Ich gründete mein Label Maedchenwahn und begann einige Zeit später mit dem Stoffentwurf. Beides macht mir unheimlich viel Spaß und für mich kann ich behaupten, den besten Job auf der Welt zu haben.
Hier und da bin ich jedoch immer noch als Innenarchitektin gefragt. So begleite ich beratend einige private Bauvorhaben. Zur Zeit plane ich einerseits ein Wohnbereich, zum anderen erarbeite ich ein Dachausbau.
Sehr spannend beide Projekte!


Aber wieso erzähle ich Euch das? Vor einigen Wochen wurde ich von DOMOTEX 2016 Weltleitmesse für Bodenbeläge, gemeinsam mit einigen anderen Interiorbloggern, am kommenden Wochenenden nach Hannover eingeladen. Ich habe nicht lange nachdenken müssen und habe zugesagt.

Als Teil der DOMOTEX-Community habe ich die Möglichkeit Einblick auf die innovativste Bodenbeläge und die Entwicklung im Bereich Teppiche zu bekommen. Geplant sind geführte Touren mit Designern / Architekten. Teilnahme am CARPET DESIGN AWARD, bei dem die besten Teppiche prämiert werden. Ihr seht also, ein spannendes Wochenende erwartet mich.
Natürlich werde ich über meinen Besuch auf der DOMOTEX hier im Blog berichten. Wer jedoch auf live Einblicke direkt von der Messe gespannt ist, dem empfehle ich MAEDCHENWAHN bei Instagram  (Hashtag #maedchenwahnfordomotex) oder bei Snapchat zu folgen.

Bis dahin wünsche ich Euch jetzt schon ein entspanntes Wochenende - AHOI!

FOLLOW MAEDCHENWAHN ONLINE:
Snapchat: MAEDCHENWAHN
Instagram: MAEDCHENWAHN

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Besuch und Deine Worte.
Bis bald. Ahoy.